Der Unterschied der Baustoffkleber Vebatec Flex und Vebatec Profidict

Der Unterschied ziwschen den Baustoffklebern Vebatec Flex und Vebatec Profidicht ergibt sich primär durch die Shore-Härte. Mit diesem Begriff wird die Härte weicher beziehungsweise elastischer Werkstoffe bezeichnet. Vebatec Profidicht liegt aufgrund einer Shore-Härte von etwa 26 im Bereich der Sanitär-Silikone. Vebatec Flex hingegen besitzt eine Shore-Härte zwischen 55 und 60, dadurch ist er bei höheren Zugfestigkeiten bedeutend fester.


Klicken Sie hier, um direkt zum Vebatec Flex zu kommen.

Klicken Sie hier, um direkt zum Vebatec Profidicht zu kommen.

Klicken Sie hier, um zurück zur Übersicht der Blogeinträge zu kommen.