Vebatec Sprint zur schnellen Verklebung von RIGIPS® mit Mauerwerk

Der 2-Komponenten Klebstoff Vebatec Sprint eignet sich hervorragend zur schnellen Befestigung von Rigips Einkleidungen am Mauerwerk.


Dazu werden die RIGIPS(R) Platten zunächst zugeschnitten und anschließend eingepasst, dann mit Vebatec Sprint punktuell befestigt bis die gesamte Einkleidung fertig ist.


Anschließend wird die gesamte Verklebung zwischen RIGIPS(R) und Mauerwerk sowie die Einbauplatten untereinander miteinander verklebt. Dabei lassen sich unterschiedlich breite Spalten und Fugen gleichzeitig mit Vebatec Sprint ausfüllen.


Der Vorteil in deser Anwendung ist die schnelle Aushärtung von Vebatec Sprint nach ca.10-15 Minuten (bei etwa 23°C). Im Praxisversuch war das Material bereits innerhalb dieser Zeitspanne soweit durchgehärtet, dass man mit den Fliesenarbeiten beginnen konnte.


Verarbeitet wird die Vebatec Sprint 140l Kartusche mittels einer herkömlichen Kartuschenpresse zur Verarbeitung von 310ml Kartuschen. Das Material wird verarbeitungsfähig gemischt, indem die beiden Komponenten über ein Mischrohr beziehungsweise eine Mischdüse ausgepresst werden.


Klicken Sie hier, um direkt zur Vebatec Sprint Spachtelmasse zu kommen.

Klicken Sie hier, um zurück zur Übersicht der Blogeinträge zu kommen.